CORONA
Hinweise für Ihren Besuch in unser Praxis

Selbstverständlich haben wir auch im derzeitigen Lockdown für Sie geöffnet.

Das Wohl unsere PatientenInnen und Mitarbeiter*innen hat bei uns höchste Priorität.

Bitte beachten Sie deshalb die nachfolgenden Hinweise zu Ihrem Schutz, zum Schutz anderer Patienten*innen und zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen:

Bitte sagen Sie Ihren Termin bei uns ab, wenn Sie

  • der Meinung sind, selbst am Corona-Virus erkrankt zu sein (melden Sie sich in diesem Fall beim zuständigen Arzt)
  • Kontakt zu einem bestätigten Fall hatten (melden Sie sich in diesem Fall ebenfalls beim  zuständigen Arzt)
  • sich in Quarantäne befinden
  • generell stark erkältet sind oder sich unwohl fühlen (Fieber, Husten, Schnupfen, Heiserkeit)

 

Desinfizieren Sie sich vor und nach der Behandlung bitte die Hände.

Bitte betreten Sie die Praxis nur mit einer korrekt sitzenden FFP2-Maske.

Bitte halten Sie in unserem Wartebereich als auch an der Anmeldung so gut es geht Abstand zu anderen wartenden Personen.

Falls Sie am Corona-Virus erkrankt sind (positives Testergebnis) und Sie von einem unserer Therapeut*innen behandelt wurden, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit, damit wir weitere Maßnahmen ergreifen können.

Aufgrund der aktuell geltenden hessischen „Corona Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung”, ist es uns derzeit nicht möglich Präventionskurse anzubieten.

Gemäß der aktuellen Vorgaben des Gesetzgebers ist das Tragen einer FFP2-Maske auch während der Physiotherapie-Behandlung sowohl für Patienten als auch Therapeuten Pflicht.
In Physiotherapiepraxen arbeiten medizinisch ausgebildete hochqualifizierte Mitarbeiter, die es gewohnt sind, Hygienestandards professionell und sicher anzuwenden. Auch aus diesem Grunde sind in Physiotherapiepraxen in Deutschland bisher keine größeren Ansteckungsherde entstanden. Verantwortungsvolle Praxen arbeiteten bereits vor Auftreten des Corona-Virus mit hohen Hygienestandards.
Dazu gehören das Lüften der Räume, Bereitstellen von Desinfektion für Kunden und Mitarbeiter und die Desinfektion und Reinigung der Behandlungsliegen und -kabinen vor und nach jeder Behandlung.

Wir werden auch weiterhin alles tun, um Ihnen eine bestmögliche Therapie bei höchstmöglicher Sicherheit zu bieten und werden Sie an dieser Stelle weiterhin auf dem Laufenden halten.

Bitte bleiben Sie gesund!